FAQ/Infos für Eltern

Ja! Alle TeilnehmerInnen unserer Gruppenstunden, Aktionen und Freizeiten sind versichert.
Ja! Obwohl wir in evangelischen Gemeindehäusern zu Gast sind, ist unsere Arbeit nicht an eine bestimmte christliche Konfession gebunden. Bei uns sind katholische, evangelische und ungetaufte Kinder willkommen, die Gemeinschaft erleben und etwas von Jesus erfahren möchten.

Unsere “Kluft” ist ein Zeichen der Gemeinschaft in unseren Gruppen. Die Farben Grün und Grau sind traditionell der Jungen- bzw. der Mädchenarbeit zugeordnet. Die Hemden/Poloshirts können über die Gruppenleiter erworben werden.

Die Halstücher mit den Grundfarben Schwarz (Jungen) und Blau (Mädchen) sind äußerliches Zeichen der Entscheidung, sich mit Jesus auf den Weg zu machen. Den Jungen und Mädchen wird das Halstuch nach bestandener Prüfung auf einer Freizeit verliehen.

Die Halstuchprüfung ist ebenso wie das Tragen der Kluft freiwillig und keine Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Gruppen.

Ja! Unsere Arbeit ist nicht an eine bestimmte Gemeinde gebunden. Die Zugehörigkeit zur Gemeinde bestimmt daher nicht über die Teilnahme an unseren Angeboten.

Sie haben weitere Fragen, oder benötigen weitere Informationen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht über das Kontaktformular.